Vorschulkinder üben für den Brandfall 

Selters-Haintchen. Am Mittwoch, den 26. Juli absolvierten die Kinder der Kindertagesstätte Haintchen, eine Einrichtung des Lahn-Kinderkrippen e. V., eine Brandschutzübung, an die sich für die Vorschulkinder eine Brandschutzerziehung anschloss. Einmal im Jahr proben die Kleinen für den Ernstfall. Hierzu löste Kitaleiterin Lisa Schmidt die Rauchmelder in der Küche der Einrichtung Weiterlesen…

46. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Selters (Taunus) in Münster

Am 31.03.2023 fand die 46. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Selters (Taunus) in Münster statt. Auf der Tagesordnung standen neben Ehrungen und Beförderungen auch wieder der Tagesordnungspunkt Neuwahlen. Diesmal ging es um das Amt des Schriftführers.  „Ich möchte meinen Bericht nicht wie üblich mit Themen aus dem vergangenen Jahr beginnen“, so begann Weiterlesen…

42. Jahreshauptversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Selters-Münster · 170 Jahre Feuerwehrleben

Selters-Münster. Für insgesamt 170 Jahre Leben für die Feuerwehr konnten geehrt werden: Thorsten Pfaffe und Sabine Schneevogt für jeweils 25 Jahre und Marion Dambmann, Günter Speck und Rüdiger Steinhauer für jeweils 40 Jahre. Florian Geller, Kai Hellmund und Jannis Staat wurden zu Oberfeuerwehrmännern befördert. Insgesamt waren zum Vorjahresende 33 Feuerwehrleute Weiterlesen…

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG FREIWILLIGE FEUERWEHR NIEDERSELTERS

Niederselters. Dienstherr und neu gewählter Bürgermeister Jan Pieter Subatfreute sich bei seiner ersten Jahreshauptversammlung dabei sein zu können undwar beeindruckt von der Leistungsfähigkeit und dem gezeigten Einsatz derWehrleute. 12 Brände, 21 Hilfeleistungen, zwei Fehlalarme, siebenBrandsicherheitsdienste waren aus dem regulären Einsatzbetrieb zu vermelden –hinzu kamen zwei Brandschutzerziehungen.49 Praktische Übungen und online Weiterlesen…

Guten Rutsch ins neue Jahr!

WENNS KNALLT, DANN RICHTIG …. … da Ihr das Feuerwerk und den in der Hand habt, entscheidet IHR, ob wir Silvester mit EUCH unter Einsatzbedingung gemeinsam verbringen. Deshalb weisen wir an dieser Stelle nochmal auf den richtigen, sorgfältigen und verantwortungsvollen Umgang mit und Feuerwerk hin. Hinweise findet Ihr auf der Weiterlesen…

Von Kai, vor