Hier möchten wir sie über den aktuellen Stand des Neubaus der Feuerwehr Eisenbach informieren. Der Neubau wird über 3 Fahrzeughallen, einen Werkstattbereich, eine Schlauchwerkstatt mit Schlauchpflegeanlage, Umkleiden, einen Unterrichtsraum sowie Räume für die Jugendfeuerwehr und Wehrführung verfügen. Auch wird es einen Übungsturm für alle Einsatzkräfte der Feuerwehr Selters (Taunus) geben, an dem das Stellen von Leitern, das Abseilen (Selbstrettung) und auch eine Schachtrettung geübt werden kann.


April 2024

KW 14

Mit dem Außenputz wurde begonnen, es geht vorwärts.

März 2024

KW 13

Die Elektroinstallation geht gut voran und es werden immer mehr Kabel.

März 2024

KW 12

Die Elektriker haben Kabelpritschen montiert und mit dem Kabelziehen begonnen. Die Brüstungsabdeckung der Übungsterrasse wurden angebracht.

März 2024

KW11

Im Außenbereich vor den Fahrzeughallen wurden die L-Steine gesetzt und im Inneren des Gebäudes die Fensterbänke eingesetzt.

März 2024

KW 10

Die Tore der Fahrzeughalle wurden montiert und die Werkstatträume sind verputzt worden.

März 2024
KW 9

Grund zum Feiern gab es am Freitag den 01.03.2024, ein halbes Jahr nach dem Spatenstich wurde das Richtfest gefeiert.

Februar 2024
KW8

Die Elektriker haben mit ihrer Arbeit begonnen, die ersten Schlitze sind geklopft, die ersten dosen sind gesetzt und die Feuchtigkeitsisolierung der Bodenplatte ist so weit abgeschlossen.

Februar 2024
KW 7

Die Außentüren wurden eingebaut, mit dem Setzen der Außenfensterbänke und mit der Feuchtigkeitsisolierung der Bodenplatte wurde begonnen.

Februar 2024

KW 6

In der Fahrzeughalle wurde der Innenputz angebracht.

Februar 2024

KW5

Die Arbeiten im Inneren haben begonnen und die ersten Fallrohre wurden verlegt.

Januar 2024

KW 4

Das Wetter ist wieder besser, die Fenster im 1.OG wurden eingesetzt und mit den Innenarbeiten kann jetzt begonnen werden.

Dezember 2023 / Januar 2024

KW 52 / KW 1 / KW 2 / KW 3

In den letzten vier Wochen hat die Baustelle wegen den Feiertagen und der Witterung geruht.

Dezember 2023

KW 51

Die Fenster im Erdgeschoss wurden eingesetzt und in Eigenleistung durch die Feuerwehr Eisenbach wurde der Rohbau vom darin befindlichen Regenwasser befreit.

KW50

Der Dachdecker war da, das Dach ist drauf, es müssen noch die Kantenwinkel rundherum angebracht werden. Der Kran wurde abgebaut und wir warten jetzt auf die Fenster.

KW 49

Die Zimmerarbeiten sind abgeschlossen und der Spengler hat die Regenrinnen schon angebracht.

Wir warten jetzt auf den Dachdecker.

KW 48

Trotz dem schlechten Wetter hat der Zimmermann mit dem Aufschlagen der Balken auf der Fahrzeughalle begonnen.

November 2023

KW 47

Die Mauerarbeiten sind abgeschlossen, der Zimmermann hat am Obergeschoss schon die Balken der Dachkonstruktion aufgeschlagen und die Trapezbleche fürs Dach liegen bereit.

KW 46

Die Maurerarbeiten an der Fahrzeughalle sind so weit abgeschlossen und der Ringanker fürs Dach ist betoniert.

Der Zimmermann kann kommen und Aufmaß nehmen.

KW 45

Nach dem die Mauerarbeiten am Obergeschoss dem Ende zugehen, machen die Mauerarbeiten an der Fahrzeughalle große Fortschritte.

KW 44

Der Ringanker fürs Dach des Obergeschosses ist betoniert und die Maurer sind dabei die Zwischenwände zu mauern.

Oktober 2023

KW 43

Die Mauerarbeiten am Obergeschoss machen große Fortschritte und das Gerätehaus nimmt langsam Gestalt an.

KW 42

Die Treppe wurde fertig gestellt und die Decke betoniert. Die Mauerarbeiten für das Obergeschoss haben begonnen. Es geht mit großen Schritten voran.

KW 41

Zack… schon ist das Erdgeschoss so gut wie fertiggestellt. Nächste Woche kann dann schon die Decke gegossen werden. Wenn das geschafft ist, gibt´s auch mal Bilder von innen…

KW 40

Die Vorbereitungen für die erste Decke laufen auf Hochtouren, die Bausprießen und Holzschalungsträger werden in Stellung gebracht und das Baugerüst steht. Jetzt warten wir mit Spannung auf die erste Decke.

September 2023

KW 39

Zwei Wochen später stehen schon die Außenwände. Wir sind gut im Zeitplan und hoffen das es so bleibt…

KW 38

Die Maurer geben kräftig Gas und die Maurerarbeiten gehen gut voran

KW 37

Deutlich kann man den Fortschritt auf der Baustelle und die zukünftige Raumaufteilung im Erdgeschoss erkennen. Hoffentlich haben wir gut geplant und die Räume groß genug dimensioniert…

KW 36

Die Bodenplatte ist gegossen und die Maurer haben begonnen die ersten Steine zu mauern.

August 2023

KW 35

Am Donnerstag den 31.08.2023 fand der offizielle Spatenstich statt. Einen Bericht darüber gibt es hier:

Foto: Klaus-Dieter Häring – NNP

https://www.mittelhessen.de/lokales/kreis-limburg-weilburg/selters/ein-zukunftsweisender-bau-fuer-die-kameraden-in-selters-2832730

KW 34

Die Schalung der Bodenplatte ist fertig gestellt und die Bewährung wird eingebaut. Es geht gut voran 💪🏼


August 2023

KW 33

Die Schalungsarbeiten für die Bodenplatte gehen gut voran.

August 2023

KW 32

Der Kran steht und die Vorbereitungen für die Bodenplatte laufen.

Juli 2023

KW 30

Nachdem 2017 das Grundstück als neuer Standort für das Gerätehaus der Feuerwehr Eisenbach festgelegt wurde, ging es im Juli 2023 endlich los.

JULI 2023

KW29

Die Bagger sind jetzt da, es kann losgehen.

JULI 2023
KW 28

Es soll endlich mit dem Bauen angefangen werden, mit Spannung warten wir auf den Bagger.

Februar 2023
KW 7

Erste Aktivitäten auf dem Baugelände, die Rodungsarbeiten wurden in Eigenleistung durch die Feuerwehr Eisenbach durchgeführt.